Au
SIE SIND HIER: Home | Besucherinfo

Informationen für BesucherInnen

Herzlich willkommen!

Wir laden Sie ein, den Nationalpark Donau-Auen in Begleitung zu erkunden und Natur zu begreifen! Touren können in Deutsch, Englisch und Slowakisch durchgeführt werden, auf Anfrage auch in anderen Sprachen. Etliche Angebote können auch auf Menschen mit besonderen Bedürfnissen abgestimmt werden.
Die zertifizierten Nationalpark-RangerInnen, die Sie begleiten, sind speziell geschult und helfen, Augenmerk auf Besonderheiten zu richten und Faszinierendes zu beobachten.
Auf die Sicherheit der Gäste wird stets größtes Augenmerk gelegt. Weitere Informationen zu den Sicherheitsstandards.

Ihr Kontakt für alle Arten von Fragen: Tel. 02212/3555, schlossorth@donauauen.at

Der Nationalpark für Kinder: Viele der Angebote sind für kleine Gäste geeignet - auf der Homepage sind sie mit Emy, dem Schildkröten-Maskottchen gekennzeichnet. Für Schulen und Kindergärten bieten wir spezielle Programme, fragen Sie nach dem Schulfolder!
Der Nationalpark für Gruppen: Wir bieten Ihnen eine Fülle an Angeboten, fordern Sie unseren Gruppenfolder an! Für Reisebüros und Busunternehmen gibt es Packages, bitte kontaktieren Sie unser Team für Unterlagen.
Der Nationalpark für Individualgäste: Angebote an fixen Terminen bieten vielfältige Möglichkeiten, auch als Einzelperson und Familie diverse Touren und Themenveranstaltungen zu besuchen! Wir beraten Sie gerne!
Unser Tipp: Wir bieten Ihnen online alle aktuellen Broschüren als PDF

Alle Exkursionen finden prinzipiell bei jedem Wetter statt. Bei Hoch- oder Niederwasser und bei starkem Regen kann es zu kurzfristigen Änderungen der Programme und Routen kommen. Hunde dürfen bei Bootsexkursionen nicht mitgeführt werden. Für Personen- und Sachschäden wird seitens der Nationalpark Donau-Auen GmbH und der Nationalpark-RangerInnen keine Haftung übernommen.

Wenn Sie den Nationalpark auf eigene Faust erkunden möchten, sind dafür keine Gebühren zu entrichten. Es stehen zahlreiche interessante Wanderrouten für Sie zur Verfügung, weiters einige Radwege sowie mehrere zum Bootfahren freigegebene Gewässer-Abschnitte und Badebereiche. Bitte beachten Sie jedoch stets die entsprechenden Hinweise und Verhaltensregeln.

Noch ein Hinweis: Nicht nur die Donau prägt diese Region - auch entlang der March finden Sie faszinierende Au-Landschaften. Unsere Umweltbildungs-Partner freuen sich auf Ihren Besuch! Siehe www.auring.at, www.marchegg.at und www.wwf.at/de/march

 

schlossORTH
Nationalpark-Zentrum

nationalparkhaus
wien-lobAU

Bootstouren

Erlebniswanderungen

Themenexkursionen

Nationalpark-Feste

Gruppenangebote

Arbeitseinsatz in der Natur für Gruppen

Kindergruppen und Schulklassen

Projekttage/ Feriencamps

Wanderrouten

Ausrüstung

Verhaltensregeln

Anreise und Treffpunkte

AGB