Au

Gästebuch

Zurück zur Übersicht

Eingetragen am 13.09.2015 von Regina from SCI-Workcamp

Boat trip with Bärbel


Während Einbruch der Dämmerung machte sich die SCI-Gruppe, geführt von Bärbel (Barbara Mertin), auf den Weg zu einer Erlebnisreise entlang eines Seitenarms der Donau. Im Schlauchboot leise paddelnd konnten wir die Natur ungestört und pur wahrnehmen. Schwimmende Biber und ihre Bauten und ein wundervoll bunter Eisvogel erregten unsere Aufmerksamkeit. Anlegestelle war ein verstecktes ruhiges Fleckchen Natur. Nach kurzer Wanderung ließen wir uns nahe einem kleinen Gewässer nieder, wo uns ein Fuchs auf Futtersuche und die ungestörte Vegetation in fasziniertes Staunen versetzen. Doch das Highlight der Tour erlebten wir am Heimweg, als wir im Boot sitzend von beiden Uferseiten das Röhren zweier Hirsche in unmittelbarer Nähe miterleben konnten. Danke, liebe Bärbel, für diese unvergesslichen Eindrücke, die kompetente Führung, die vielen Informationen und die freundschaftliche Atmosphäre! During nightfall, the SCI-group started its adventurous boattrip along a side arm of the Danube with Bärbel (Barbara Mertin). Quietly we paddled in this pure nature and discovered beavers and their lodges and a colourful kingfisher. We landed at a hidden, peaceful place and after a short walk, we sat down near a small pond and fascinatedly observed a fox during foraging and the wild vegetation around us. At our way home we made a breathtaking experience that we will never forget – we paddled between two bawling deer, so close that we were speechless and overwhelmed. Thank you so much for this unforgettable experience, the notable explanations and your amicableness!



Antworten

Eingetragen am 01.01.2007 von Nationalpark Donau-Auen


Vielen Dank für euer nettes Feedback und euren Arbeitseinsatz!! Liebe Grüße!



Antworten