Au

Gästebuch

Zurück zur Übersicht

Eingetragen am 01.10.2014 von Silke

"Öffnungszeiten"


Auf den sozialen Medien wird leider damit angegeben, dass Nachtläufe in der Lobau (Bereich Essling/Aspern - wo sonst) absolviert werden. Bin hier aufgewachsen und mir wurde noch beigebracht, bei der Dämmerung verlässt man den Wald. Wie ist das jetzt, darf man den Nationalpark betreten wann man glaubt, oder gibts da sehr wohl eine Art Sperrstunde?



Antworten

Eingetragen am 07.10.2014 von Nationalpark Donau-Auen


Liebe Silke, vielen Dank für deine Anfrage! Grundsätzlich gibt es keine 'Sperrzeiten' in der Lobau. Während des Tages kommt die Tierwelt aber durch die intensive Nutzung seitens Erholungssuchenden kaum zur Ruhe, daher wäre es wichtig, in den Nachtstunden die Lobau nicht zu betreten. Es wäre definitiv wünschenswert, wenn mit dem Einbruch der Dunkelheit die Menschen die Lobau verlassen würden. Treffen wir „Nachtläufer“ oder „Night-Biker“ an, werden diese von uns entsprechend informiert und gebeten, ihre Aktivitäten auf den Tag zu verschieben. Liebe Grüße!



Antworten