Sprache DE
DE EN SK

Newsarchiv

RSS
24. September 2020, Petronell-Carnuntum

DONAU Versicherung im Einsatz für
saubere Donau-Auen

Das Unternehmen verbrachte seinen Social Active Day im Nationalparkgebiet bei Petronell-Carnuntum.

Weitere Informationen
21. September 2020, Orth/Donau

Ein Herbst-Ausflugstipp für Familien: Die Schlossinsel im schlossORTH Nationalpark-Zentrum

Für Ausflüge an milden Sonnentagen empfiehlt sich ein Besuch auf dem Auerlebnisgelände des Nationalpark Donau-Auen. Tierbeobachtungen bereiten Kindern viel Freude und die Aulandschaft zeigt sich im herbstlichen Kleid.

Weitere Informationen
16. September 2020, Schwechat

Mehr Natur für den Schwechatfluss

Die Gewässerrevitalisierung im Stadtgebiet Schwechat im Rahmen des INTERREG Alpen Karpaten Fluss Korridor Projektes ist im September gestartet.

Weitere Informationen
10. September 2020, Wien, Orth/Donau

Pünktlich zum Schulstart: Gesundes Lernen im „Klassenzimmer Natur“

Coronakrise steigert Nachfrage nach neuen Lernkonzepten im Freien - Naturvermittler*innen erweitern naturpädagogisches Outdoor-Angebot

Weitere Informationen
07. September 2020, Orth/Donau

Schnuppertag für Lehrgang Naturvermittlung und Ranger-Ausbildung des Nationalpark Donau-Auen

80 Interessenten für den Lehrgang Naturvermittlung und die Ranger-Ausbildung des Nationalpark Donau-Auen wanderten am 5. September gemeinsam auf den Braunsberg um einen Einblick in die Tätigkeitsfelder von Nationalpark-Rangern und Naturvermittlern zu erhalten.

Weitere Informationen
27. August 2020, Orth/Donau

Das Ferienprogramm im schlossORTH Nationalpark-Zentrum geht ins Finale

Kurze Auszeiten mit der Familie sind im „Tor zur Au“ noch bis inkl. Donnerstag, 3. September erlebbar.

Weitere Informationen
24. August 2020, Eckartsau

Das Sommercamp der Donau-Auen Junior Ranger

41 junge Naturschützer verbrachten gemeinsam eine spannende Woche. Besuche von Umweltpädagoginnen des slowakischen Instituts Daphne sowie Sportprofi Andreas Vojta, Team Ströck trugen zur Programmgestaltung bei. NÖ LH StV Pernkopf lobt das langjährige Engagement der Junior Ranger für Erhalt und Entwicklung ihres ‚Nationalparks vor der Haustür‘.

Weitere Informationen
23. August 2020, Orth/Donau

Derzeit gibt es ein erhöhtes Gelsenaufkommen
im Auwald

Bedingt durch die hohen Wasserstände vor einigen Wochen sind zahlreiche Überschwemmungsgelsen geschlüpft - lästig für Menschen, jedoch wichtiger Bestandteil der Artengemeinschaft.

Weitere Informationen
17. August 2020, Orth/Donau

Aktuelle Öffnungszeiten und geändertes Angebot im schlossORTH Nationalpark-Zentrum

Führungen in der Ausstellung DonAUräume werden ab September wieder abgehalten. Zwischenzeitlich gibt es für Sie ein alternatives Programm.

Weitere Informationen
16. August 2020, Orth/Donau

Umweltbildung mit Mehrwert: Lehrgang Naturvermittlung und Ranger-Ausbildung des Nationalpark Donau-Auen

Im Zuge des Projektes Ecoregion SKAT, kofinanziert im Rahmen des Kooperationsprogramms INTERREG V-A SK-AT, werden Lehrgänge für Umweltbildung in der slowakischen und österreichischen Grenzregion angeboten.

Weitere Informationen
14. August 2020, Orth/Donau

Die Bienenfresser der Nationalparkregion sammeln sich zum Zug

Eine intensiv bunte Färbung und der melodische Ruf machen die exotisch anmutenden Vögel unverkennbar. Aktuell kann man sie gut über Wiesen und Gewässern im Nationalpark Donau-Auen hören und erspähen.

Weitere Informationen
12. August 2020, Eckartsau

Wandern auf den Spuren des Reptils des Jahres

Die Zauneidechse Lacerta agilis wurde zum Reptil des Jahres 2020 gewählt. Im Nationalpark Donau-Auen wird dazu eine spezielle geführte Wanderung angeboten.

Weitere Informationen
10. August 2020, Orth/Donau

Sei fair! - Beim Baden und Bootfahren im
Nationalpark Donau-Auen

Ein spezielles Faltblatt enthält alle Informationen und Bestimmungen, es kann kostenfrei angefordert werden!

Weitere Informationen
04. August 2020, Orth/Donau

Wegenutzung bei hohen Wasserständen und Hochwasser

Informieren Sie sich bitte vor einem Besuch im Nationalpark Donau-Auen über die aktuellen Pegelstände.

Weitere Informationen
03. August 2020, Orth/Donau

Schutz und Erforschung der Europäischen Sumpfschildkröte im Nationalpark Donau-Auen sind wirksam

Die intakte Population umfasst wieder rund 2.000 Individuen. Für Niederösterreichs LH StV Stephan Pernkopf ist dieses Projekt beispielgebend für erfolgreichen Artenschutz.

Weitere Informationen
14. Juli 2020, Orth/Donau

Regionaler Artenschutz unter freiwilliger Unterstützung, der großen Erfolg zeigt.
Bilanz zum achten Jahr des Orther Amphibienzaunprojekts.

Seit 2013 begleitet ein Gemeinschaftsprojekt in Orth/Donau die Amphibien bei der Frühjahrswanderung.

Weitere Informationen
06. Juli 2020, Orth/Donau

Das Ferienprogramm im schlossORTH Nationalpark-Zentrum startet
Niederösterreichs LH StV Pernkopf: Beliebtes Ausflugsziel für Familien

Ab 9. Juli wird wieder jeden Donnerstag gemeinsam mit dem Nationalpark-Rangerteam rund um die Tierwelt der Donau-Auen geforscht, gebastelt und gespielt.

Weitere Informationen
02. Juli 2020, Orth/Donau

EU Parlament-Abg. Alexander Bernhuber besuchte den Nationalpark Donau-Auen

Mit dem schlossORTH Nationalpark-Zentrum und dem Uferrückbaustandort bei Witzelsdorf wurden am 2. Juli zwei erfolgreiche Projekte besichtigt, die durch Förderung der Europäischen Union umgesetzt wurden.

Weitere Informationen
01. Juli 2020, Eckartsau

Jetzt noch buchen - Nationalpark-Feriencamps 2020

Ein Tipp für Eltern: In einem Sommer-Camp erleben Schulkinder eine unbeschwerte, spannende Woche in der Au, wahlweise mit Englisch-Schwerpunkt.

Weitere Informationen
30. Juni 2020, Wien

Orchideen – die botanischen Schätze des
Nationalpark Donau-Auen

Bezirksvorsteher von Wien-Donaustadt Ernst Nevrivy, Nationalparkdirektorin Edith Klauser und Forstdirektor Andreas Januskovecz besuchten Ende Juni einen Standort der Adria - Riemenzunge in der Unteren Lobau.

Weitere Informationen
24. Juni 2020, Orth/Donau

Aufruf: Wer möchte im Biosphärenpark Wienerwald oder Nationalpark Donau-Auen im Spätsommer ehrenamtlich mitarbeiten?

Unterstützende für Trockenrasenmanagement, Pflege von jungen Bäumen oder Rückbau von Forststraßen/Wegen werden gesucht.

Weitere Informationen
18. Juni 2020, Orth/Donau

Neu gestaltete Schlossinsel im schlossORTH Nationalpark-Zentrum

Niederösterreichs LH StV Pernkopf sagt: Beliebtes Familienausflugsziel und Ort für kompetente Naturvermittlung

Weitere Informationen
15. Juni 2020, Orth/Donau

Neuer Ranger- und Naturvermittlungs-Lehrgang
in Planung

Nähere Informationen sind ab 10. Juli hier auf der
Webseite verfügbar.

Weitere Informationen
09. Juni 2020, Orth/Donau

Reiher im Nationalpark Donau-Auen

Am bekanntesten und häufigsten ist der Graureiher, der ganzjährig bleibt. Doch es gibt weitere Vertreter, manche davon nur als Sommergäste: Insgesamt sieben Reiherarten können zumindest in den warmen Monaten beobachtet werden.

Weitere Informationen
08. Juni 2020, Orth/Donau

Aktuelle Öffnungszeiten im schlossORTH Nationalpark-Zentrum

Das „Tor zur Au“ bietet Ausflugsgästen zahlreiche
interessante Angebote.

Weitere Informationen
06. Juni 2020, Eckartsau

Wandern auf den Spuren des Reptils des Jahres

Die Zauneidechse Lacerta agilis wurde zum Reptil des Jahres 2020 gewählt. Im Nationalpark Donau-Auen wird dazu eine spezielle geführte Wanderung an zwei Sommerterminen angeboten.

Weitere Informationen
28. Mai 2020, Orth/Donau

Europäische Sumpfschildkröten wieder auf Wanderschaft

Dieser Tage machen sich zahlreiche Weibchen von Österreichs einziger heimischer Schildkrötenart wie jedes Jahr auf den Weg zu den Eiablageplätzen im Nationalpark Donau-Auen.

Weitere Informationen
27. Mai 2020, Orth/Donau

Nationalparkprogramme in Kleingruppen zu Lande und zu Wasser

Geführte Wanderungen in Rangerbegleitung können individuell vereinbart werden, Tschaiken- und Kanutouren sind unter Einhaltung des Mindestabstands möglich.

Weitere Informationen
23. Mai 2020, Orth/Donau

Botanische Schätze in Blüte

Zwei besondere Pflanzen, die an Flusslandschaften gebunden sind, erblühen zurzeit im Nationalpark Donau-Auen: Die Sibirische Schwertlilie und die Gelbe Teichrose.

Weitere Informationen
21. Mai 2020, Orth/Donau

Woche der Artenvielfalt – Zusätzliche 1,5 Mio. Euro für Biodiversität in österreichischen Nationalparks

Bei einem Besuch im Nationalpark Donau-Auen kündigte Klimaschutzministerin Leonore Gewessler gemeinsam mit Nationalparkdirektorinnen und -direktoren Unterstützung zum Erhalt der österreichischen Naturschutzräume an.

Weitere Informationen
16. Mai 2020, Orth/Donau

Das schlossORTH Nationalpark-Zentrum
ist wieder geöffnet

Das „Tor zur Au“ bietet Ausflugsgästen mit dem runderneuerten Auerlebnisgelände Schlossinsel, einem erweiterten Spielbereich und neuer Seeadlerausstellung im Aussichtsturm viele interessante Angebote.

Weitere Informationen
14. Mai 2020, Wien, Orth/Donau

Mit Abstand die schönsten Naturerlebnisse:
Umwelt- und Naturvermittlungen starten wieder

Eine Initiative von Nationalpark Donau-Auen, Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik, Plattform Naturvermittlung, Ländlichem Fortbildungsinstitut sowie Umweltdachverband unterstützt Naturvermittler*innen in Zeiten der Krise. Zahlreiche geführte Angebote warten auf Luft- und Naturhungrige!

Weitere Informationen
13. Mai 2020, Orth/Donau

Ausflugstipp: Die neue Ausstellung "Im Aufwind. Die Rückkehr der Seeadler" kann ab 16. Mai besucht werden

Diese neue Präsentation im Aussichtsturm vom schlossORTH Nationalpark-Zentrum ist eine Einladung, in die Welt des majestätischen Greifvogels einzutauchen. Zur Sicherheit der Gäste gelten besondere Rahmenbedingungen.

Weitere Informationen
07. Mai 2020, Orth/Donau

Saisonstart im schlossORTH Nationalpark-Zentrum am Samstag, 16. Mai

Das „Tor zur Au“ in Orth an der Donau öffnet seine Pforten: Es warten das runderneuerte Auerlebnisgelände Schlossinsel und eine neue Ausstellung zum Seeadler. Auf die Sicherheit von Gästen und Team wird mit Sorgfalt geachtet.

Weitere Informationen
30. April 2020, Orth/Donau

Eine Reise durch die Au - Ergebnis des Nationalparks Austria Medienstipendiums 2019

Melanie Jaindl und Sophia Knaus erstellten für uns eine Multimediastory, bei welcher Geschichten erzählt werden, Geräusche zu hören und eindrucksvolle Bilder zu sehen sind.

Weitere Informationen
27. April 2020, Orth/Donau

Gelbe Pracht im Auwald – Der Schwefelporling

Im Frühling ist in den Auwäldern des Nationalpark Donau-Auen ein besonders eindrucksvoller Pilz an alten Bäumen zu finden.

Weitere Informationen
22. April 2020, Wien, Orth/Donau

Die Rückkehr des Wappentiers – Seeadler Felix brütet

Vorbote für erfolgreichste Brutsaison seit Rückkehr der Seeadler in Österreich – Felix ist Wiener, Wahl-Niederösterreicher, -Burgenländer und Europäer – Erstmals ermöglicht Besenderung, heimischen Seeadler vom Schlupf bis zur Brut zu begleiten

Weitere Informationen
21. April 2020, Wien

Erhöhte Waldbrandgefahr in der Lobau

Der Forst- und Landwirtschaftsbetrieb der Stadt Wien informiert: Die Wälder und Wiesen sind ausgetrocknet. Seit Monaten hat es kaum Niederschläge gegeben. Die Natur befindet sich im Ausnahmezustand.

Weitere Informationen
20. April 2020, Wolfsthal

Inselschutz in Niederösterreich als Vorbild für die ganze Donau

LH Stv. Pernkopf zur Revitalisierung der Insel Wolfsthal: Ökologisches Flussmanagement nützt Mensch und Natur

Weitere Informationen
15. April 2020, Wien, Orth/Donau

Mehr Wasser für die Donau-Auen

Erst 2019 wurde der Zuschlag für das Projekt „Dynamic LIFE Lines Danube“ erteilt. Nun laufen in Sichtweite der Stadt Hainburg bereits die Bauarbeiten zur Anbindung des Spittelauer Nebenarmsystems an die Donau.

Weitere Informationen
09. April 2020, Orth/Donau

Alle Vöglein sind schon (bald) da – doch wie
brüten sie?

Vogelnester gelten als beliebtes Oster- und Frühlingssymbol – doch brüten alle Vögel in Nestern? Und ist Nest gleich Nest? Ein Streifzug durch unsere Vogelfauna offenbart Verblüffendes.

Weitere Informationen
08. April 2020, Orth/Donau

Neue Junior Ranger für 2020 werden gesucht!

Kinder und Jugendliche der Nationalparkregion von 10 bis 14 Jahren sind aufgerufen, sich zu bewerben! Verlängerte Frist bis Ende April.

Weitere Informationen
06. April 2020, Orth/Donau

Am 7. April ist der internationale 'Tag des Bibers'

Er wurde 2009 von der Naturschutzorganisation 'Beavers: Wetlands & Wildlife (BWW)' ins Leben gerufen, um Verständnis für die ökologische Rolle des Bibers in Feuchtgebieten zu schaffen.

Weitere Informationen
31. März 2020, Orth/Donau

Spechte im Nationalpark Donau-Auen

Die trommelnden Gesellen haben nun viel zu tun: Reviere werden verteidigt und Bruthöhlen vorbereitet. Nicht zuletzt muss auch der Hunger gestillt werden! Acht Spechtarten sind hier anzutreffen.

Weitere Informationen
28. März 2020, Orth/Donau

Vogelbruten am Schloss Orth

Das schlossORTH Nationalpark-Zentrum ist normalerweise erste Anlaufstelle für Nationalparkgäste – zugleich aber begehrter Lebensraum für diverse Wildvögel. Diese beginnen nun ihr Brutgeschäft. Intensiv gearbeitet wird aber auch an der kommenden Seeadlerausstellung im Aussichtsturm.

Weitere Informationen
26. März 2020, Orth/Donau

Zwischenstand am Orther Amphibienzaun

Die regionale Kooperation wird auch heuer wieder umgesetzt und die Amphibienwanderung hat aktuell Hochsaison. Projektleiterin Eva Pölz zieht eine erste Zwischenbilanz.

Weitere Informationen
12. März 2020, Orth/Donau

Frühlingszeit - Ölkäferzeit

Aufgrund der milden Temperaturen sind bereits viele Ölkäfer im Nationalpark Donau-Auen unterwegs. Das Insekt des Jahres, der Schwarzblaue Ölkäfer, zählt zu den anzutreffenden Arten.

Weitere Informationen
10. März 2020, Eckartsau

Au(s)zeit in der Natur - Die Nationalpark-Camps 2020

Tipp für Eltern: In einem Sommer-Camp erleben Schulkinder eine unbeschwerte, spannende Woche in der Au, wahlweise mit Englischschwerpunkt. Weitere Angebote richten sich an Familien sowie Erwachsene. Die Camps können bereits gebucht werden!

Weitere Informationen
05. März 2020, Orth/Donau

Es ist wieder soweit – die Schneeglöckchen blühen

Sehnsüchtig erwartet, sind sie endlich da - die zierlichen Schneeglöckchen sprießen im Nationalpark Donau-Auen aus dem Waldboden.

Weitere Informationen
26. Februar 2020, Stopfenreuth

Aktuelle Baufortschritte –
Revitalisierung Spittelauer Arm

Die Gewässervernetzung wird von viadonau im Rahmen des LIFE Projekts "Dynamic Life Lines Danube" in Abstimmung mit dem Nationalpark Donau-Auen umgesetzt.

Weitere Informationen
21. Februar 2020, Orth/Donau

Ausschreibung: Forschungspraktikum / befristetes Arbeitsverhältnis

Zur Unterstützung der Tätigkeit als Ökologische Bauaufsicht sowie im begleitenden Monitoringprogramm soll ab April bis Dezember 2020 die Stelle für ein Forschungspraktikum besetzt werden.

Weitere Informationen
20. Februar 2020, Wien, Orth/Donau

176 Seeadler überwintern in Österreich: Wappentier ist zurückgekommen, um zu bleiben

Winterzählung bestätigt Aufwind für Seeadler - Niederösterreich und Burgenland sind wichtigste Gebiete für Winterrast, darunter der Nationalpark Donau-Auen - Illegale Verfolgung ist größte Gefahr für Population

Weitere Informationen
13. Februar 2020, Hainburg

Feierliche Tafelüberreichung an die Nationalpark-Partnerschule NMS Hainburg

Ermöglicht wird diese langjährige Kooperation durch die Unterstützung seitens Sparkasse Hainburg Privatstiftung
sowie Stadtgemeinde Hainburg.

Weitere Informationen
11. Februar 2020, Wien

Nationalparks Austria Medienstipendium 2020

Kreative Köpfe aus den Bereichen Film, Fotografie & Literatur gesucht: Lass dich von der Artenvielfalt der österreichischen Nationalparks inspirieren.

Weitere Informationen
31. Jänner 2020, Traiskirchen

Die Schwechat wird wilder!

Gewässerrevitalisierung im Augebiet bei Traiskirchen im Rahmen des INTERREG Alpen Karpaten Fluss Korridor Projektes

Weitere Informationen
26. Jänner 2020, Orth/Donau

Ausflugstipp: Geführte Nationalpark-Winterwanderungen

Für Gruppen ist eine Wunschtermin-Vereinbarung möglich, für Individualgäste gibt es Fixtermine.

Weitere Informationen
14. Jänner 2020, Orth/Donau

Unser Tipp:
Jetzt die neuen Nationalparkfolder anfordern!

Die aktuelle Broschüre 2020 umfasst alle Programme für Schulen, Kindergruppen, Individualgäste & Familien. Für Gruppenreisen gibt es einen eigenen Folder in Kooperation mit dem Nationalpark Thayatal. Beide Drucksorten werden kostenfrei zugesandt.

Weitere Informationen
13. Jänner 2020, Orth/Donau

Sei fair! – Rücksicht auf die Wildtiere auch in der Winterzeit

Um der Tierwelt das Überdauern der entbehrungsreichen Winterzeit zu erleichtern, braucht es Achtsamkeit bei Besuchen im Nationalpark Donau-Auen.

Weitere Informationen
30. Dezember 2019, Orth/Donau

Das DANUBEparksCONNECTED Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen

Niederösterreichs Europa-Landesrat Martin Eichtinger sagt: Drei Millionen Euro wurden für internationale Naturschutzmaßnahmen an der Donau investiert

Weitere Informationen
20. Dezember 2019, Orth/Donau

Das Team des Nationalpark Donau-Auen wünscht
Frohe Weihnachten und viel Glück im neuen Jahr!

Ab 7. Jänner ist unser Büro wieder besetzt.

Weitere Informationen
11. Dezember 2019, St. Pölten

Verleihung des NÖ Goldenen Ehrenzeichens
an Carl Manzano

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner überreichte die Auszeichnung am 10. Dezember im Sitzungssaal des Niederösterreichischen Landtages in St. Pölten.

Weitere Informationen
09. Dezember 2019, Stopfenreuth

35 Jahre Aubesetzung: Wanderung und Gesprächsrunde in der Stopfenreuther Au

Nationalpark Donau-Auen und Umweltdachverband luden am Sonntag, 8. Dezember zum Dialog am historischen Schauplatz ein.

Weitere Informationen
28. November 2019, Orth/Donau

Saisonbilanz 2019 im Nationalpark Donau-Auen, Niederösterreichischer Anteil

Über 34.000 Gäste nahmen an betreuten Programmen teil, die Anzahl der Gruppen aus der Slowakei steigt.

Weitere Informationen
27. November 2019, Orth/Donau

Die Farben des Spätherbstes

November in der Au – Alles grau in grau? Mitnichten! Zahlreiche Farbtupfer warten im Nationalpark Donau-Auen darauf, erspäht zu werden …

Weitere Informationen
22. November 2019, Hainburg

Nationalpark-Forum vom 21.11.: Lebensraum Baum – Bedeutung, Forschung und Schutz

Rund 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer besuchten die jährliche Informationsveranstaltung des Nationalpark Donau-Auen. In der Kulturfabrik Hainburg wurde mit Fachreferaten und Podiumsdiskussion der hohe Wert alter Bäume beleuchtet.

Weitere Informationen
19. November 2019, Orth/Donau

Naturschutz aktiv - Auch heuer zahlreiche freiwillige Helferteams im Nationalpark Donau-Auen

Eine stolze Bilanz: 22 Gruppeneinsätze mit 502 Freiwilligen und insgesamt 2.024 Arbeitsstunden wurden heuer geleistet – annähernd eine Verdopplung zum Vorjahr!

Weitere Informationen
18. November 2019, Orth/Donau

Die beliebten Nationalpark-Winterwanderungen starten bald!

Für Gruppen ist eine Wunschtermin-Vereinbarung möglich, für Individualgäste gibt es Fixtermine.

Weitere Informationen
15. November 2019, Hainburg

Einladung: Nationalpark-Forum am 21. November

Heuer dreht sich die Veranstaltung um das Thema: Lebensraum Baum – Bedeutung, Forschung und Schutz

Weitere Informationen
12. November 2019, Schwechat

Eröffnung der Ausstellung „Netzwerk der
Artenvielfalt“ im Rathaus Schwechat

Die Präsentation zum Alpen Karpaten Fluss Korridor geht
auf Regionstour.

Weitere Informationen
08. November 2019, Wolfsthal

Die Volksschule Wolfsthal ist nun
Nationalpark-Partnerschule

Mit der Pflanzung einer Eiche wurde am 8. November in Wolfsthal der Start zu einer neuen Kooperation gesetzt: Volksschulkinder der dritten und vierten Schulstufe werden im Unterricht vom Nationalpark Donau-Auen begleitet.

Weitere Informationen
31. Oktober 2019, Orth/Donau

Winter in Sichtweite – Die Überlebenstricks der Tierwelt im Nationalpark Donau-Auen

Bei unseren Wildtieren stehen die Zeichen längst auf Winter. Sie wählen unterschiedliche Strategien, um der nahenden kargen Jahreszeit zu begegnen!

Weitere Informationen
25. Oktober 2019, Hainburg

Symposium der Plattform „Österreichische Baumkonvention“ in Hainburg

Baumverantwortliche sowie Juristinnen und Juristen berieten zum Thema Baumsicherung.

Weitere Informationen
22. Oktober 2019, Orth/Donau

Der wahre Wilde Wein

Die seltene Stammform der Echten Weinrebe hat im Nationalpark Donau-Auen das letzte bedeutende Vorkommen in Österreich. Sie erreicht Rankhöhen bis 40 Meter und ist vor allem im Herbst durch ihre rote Verfärbung ein Blickfang im Auwald.

Weitere Informationen
18. Oktober 2019, Orth/Donau

FAMILIENTIPP! Halloween mal anders im
schlossORTH Nationalpark-Zentrum

Zum Saisonausklang laden wir zu einem gemütlich-schaurigen Programm ein: Donnerstag, 31. Oktober, 17 bis 20 Uhr.

Weitere Informationen
16. Oktober 2019, Wien Donaustadt

Neuerrichtung des Josefsteges in der Oberen Lobau

Die temporäre Umleitung für Fußgänger ist weiter aufrecht, im Laufe des Winters wird die Stegkonstruktion neu gebaut.

Weitere Informationen
10. Oktober 2019, Orth/Donau

Nationalfeiertag im Nationalpark Donau-Auen

Kostenfreie Sonderprogramme in Hainburg und Orth/Donau
am Samstag, 26. Oktober!

Weitere Informationen
08. Oktober 2019, Orth/Donau

Sei fair! – Regelungen für Geocaching sowie Drohnenflugverbot im Nationalpark Donau-Auen

Für das Rätsellösen per GPS wurden Rahmenbedingungen erarbeitet, der Betrieb von Drohnen und Multicoptern ist nicht gestattet. Diese Regelungen dienen der geschützten Flora und Fauna sowie dem guten Miteinander aller Benutzergruppen.

Weitere Informationen
30. September 2019, Hainburg

Nationalparkerweiterung bei Hainburg

Im Bereich nahe der Ruine Rötelstein werden 10 Hektar Hangwald neu in den Nationalpark Donau-Auen eingebracht.
NÖ LH StV. Pernkopf: „Ein wichtiger Beitrag zum Erhalt unseres Naturerbes.“

Weitere Informationen