19.05.2021 - 31.10.2021

Stopfenreuth, Uferstr. 1 - ehem. Gh Forsthaus beim Hochwasserschutzdamm

ca. 3 Stunden

schlossORTH Nationalpark-Zentrum
Tel. 02212/3555
E-Mail: schlossorth@donauauen.at

Pauschale pro Boot € 255.-
Kapazität: 10 Gäste pro Boot

mind. 6, max. 30 Personen
Mindestalter 15 Jahre

Auf der Donau und am Seitenarm – Variante 1

Diese Exkursion mit Schlauchbooten führt Sie auf einem Seitengewässer durch die Stopfenreuther Au, in weiterer Folge auf die Donau und bis nach Hainburg. Die Ursprünglichkeit dieser Flussauen und -ufer wurde in den vergangenen Jahren in einigen Bereichen durch große Rückbauprojekte wieder annähernd hergestellt.

Begleiten Sie mit dem Paddel in der Hand die Nationalpark-Rangerinnen und -Ranger durch einmalige Lebensräume. Erleben Sie je nach Wasserstand breite Kiesbänke und steile Uferanrisse an der Donau – eine in Österreich selten gewordene Flusslandschaft.

Hinweis: Für diese Tour ist eine gewisse körperliche Grundfitness Voraussetzung, da Sie laufend mitpaddeln, um das Boot voranzubringen. Dafür ist die Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen erforderlich.

Anreise: Für die Anreise ist aus logistischen Gründen unbedingt ein eigener Reisebus erforderlich.

Neuigkeiten aus dem Nationalpark Donau-Auen Newsletter abonnieren