01.05.2022 - 31.10.2022

Nationalpark-Camp Meierhof
2305 Eckartsau

Mehrtägig

Österreichische Bundesforste AG, Nationalpark-Camp Meierhof
Maga Ulrike Stöger
Tel. 02214/2240-8380
mobil 0664 618 9114
E-Mail: ulrike.stoeger@bundesforste.at

Basispaket:
2 Tage: € 114.-/Person,
€ 51.-/Begleitperson
3 Tage: € 171.-/Person,
€ 84.-/Begleitperson
4 Tage: € 228.-/Person,
€ 117.-/Begleitperson
5 Tage: € 285.-/Person,
€ 150.-/Begleitperson
Eintägige Veranstaltungen: individuelle Programmgestaltung, Preise auf Anfrage

Preise für Extraprogramme:
Schlauchboottour im Altarm, Tschaikenfahrt auf der Donau: € 19.-/Person
Kanufahrt im Altarm: € 20.-/Person
Schlauchboottour auf der Donau (ab 15 Jahren, bei großen Gruppen wird ein eigener Bus benötigt): € 20.-/Person
Nachtwanderung: € 7.-/Person

Gerne unterstützen wir Sie bei der Buchung von Destinationen in Nationalparknähe (bitte beachten Sie, dass tlw. ein eigener Bus benötigt wird): museumORTH, Schloss Hof, Archäologischer Park Carnuntum, Mittelalterstadt Hainburg, Braunsberg und Ruine Rötelstein, Storchenkolonie Marchegg. Preise gemäß aktueller Eintrittsgelder.

Alle Preisangaben exkl. Nächtigungstaxe.

mind. 15 Personen
für alle Altersstufen geeignet

Mehrtagescamp: Erlebnis Auwald

Mehrtagesprogramm im Nationalpark-Camp Meierhof für alle Schulstufen sowie Gruppen und Vereine. Begleitet von unseren Nationalpark-Rangerinnen und -Rangern geht es tagsüber auf Erkundungsreise in den Auwald. Ob zu Fuß oder mit unseren Fahrrädern, ob auf dem Schlauchboot oder mit dem Kanu – es gibt viel zu entdecken und zu erfahren! Gemeinsame Naturerlebnisse, Lernen, Kreativität, Spiel und gruppendynamische Erfahrungen bis hin zu eigenständiger Erarbeitung verschiedenster Themenbereiche machen diese Outdoortage zu etwas Besonderem.

Nähere Informationen zum Nationalparkcamp Meierhof

Inkludierte Leistungen (Basispaket):

  • tagsüber Betreuung durch das Nationalpark-Rangerteam (bis 19 Uhr)

  • Programme: geführte Wanderungen, schlossORTH Nationalpark-Zentrum und Freigelände Schlossinsel, Führung durchs Kaiserliche Jagdschloss Eckartsau mit Besuch der Ausstellung "Wild.Wechsel - vom kaiserlichen Jagdgebiet zum Nationalpark Donau-Auen", Tümpeln, Mikroskopieren und Mikrotheater, wissenschaftliches und kreatives Arbeiten, Naturpädagogische Spiele

  • Nächtigung und all-inklusive Verpflegung (Frühstück, Lunchpaket, warmes Abendessen, Getränke)

  • Fahrräder für Fahrten zu nahe gelegenen Standorten

  • Alle benötigten Arbeitsmaterialen, Benutzung des Forschungslabors

Extraprogramme gegen Aufpreis:

  • Schlauchboot- oder Kanutouren im Altarm

  • Schlauchboot- oder Tschaikentouren auf der Donau

  • Nachtwanderung

Zusätzliche Ausflugsziele in Nationalparknähe: museumORTH, Schloss Hof, Römerstadt Carnuntum, Mittelalterstadt Hainburg, Braunsberg und Ruine Rötelstein, Storchenkolonie Marchegg.

Gerne stellen wir Ihnen Ihr individuelles Programm, auch für einen Tag – nach Wünschen und Anforderungen der Gruppe – zusammen!

Neuigkeiten aus dem Nationalpark Donau-Auen Newsletter abonnieren