Freitag, 14.04.2023 , 08:00 - 17:00
ganztägig

Weitere Informationen, Detailprogramm und Anmeldung bei der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik

Die Teilnahme an der Exkursion sowie an den Führungen ist kostenlos.

Anmeldung bis spätestens 3. April 2023 erforderlich.

Exkursion: Das Kaiserliche Jagdschloss und Jagdgebiet Eckartsau – Heute Teil des Nationalpark Donau-Auen

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Spuren ehemaliger jagdlicher Nutzungen in historischen Gärten, Parks und Kulturlandschaften“ findet unter der Leitung von Prof. DI Brigitte Mang, Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik eine ganztägige Exkursion zum Jagdschloss & Schlosspark Eckartsau und in den Nationalpark Donau-Auen statt. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Österreichischen Bundesforste AG / Nationalparkbetrieb Donau-Auen & dem Nationalpark Donau-Auen statt.

Der Exkursionstag startet am Vormittag mit einer Führung durch das Schloss Eckartsau und den historischen Schlosspark. Nach dem Mittagessen tauchen die Teilnehmenden in die grüne Wildnis des Nationalparks ein. Die Anreise kann individuell gestaltet werden oder aber Sie entscheiden sich für eine Anreise mit einem speziell organisierten Bus direkt von der Hochschule (Abfahrt 8:00 Uhr).

Weitere Informationen und Anmeldedetails

nationalpark-donau-auen-exkursion-schloss-eckartsau.jpg
Neuigkeiten aus dem Nationalpark Donau-Auen Newsletter abonnieren