Freitag, 10.09.2021 , 18:45 - 21:45
ca. 3 Stunden

schlossORTH Nationalpark-Zentrum
Tel. 02212/3555
E-Mail: schlossorth@donauauen.at

pro Person € 13,50

mind. 12, max. 15 Personen
Führung für Erwachsene

Anmeldung bis drei Tage vor dem Veranstaltungstermin erforderlich. Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, erfolgt die Absage der Veranstaltung drei Tage vor dem Termin.

Bei Erreichung der erforderlichen Teilnehmerzahl ist dieses Angebot auch für Gruppen zu individuellen Terminen buchbar.

Mythos Waldkauz – unheimlich heimlich, aber stimmfreudig (Nachtwanderung, Eckartsau)

Im Herbst beginnt nachts im Auwald ein Konzert aus kreischenden, jaulenden und gellenden Lauten: die Herbstbalz der Waldkäuze! Junge Exemplare sind auf Reviersuche, aber die Grenzen bereits besetzter Reviere werden lautstark verteidigt.

Der heulende Gesang und die geheimnisvolle Lebensweise haben den Waldkauz in Verruf gebracht. Auf dieser Wanderung werden Sie aber die Schönheit der mystischen Gesänge entdecken.

Eulen sind aufgrund ihrer nächtlichen Lebensweise schwer erfassbar. Bei dieser Exkursion erhalten Sie Tipps und Tricks und es wird die Meldeplattform ornitho.at vorgestellt. In Kooperation mit BirdLife Österreich.
Es wird warme, wetterfeste und möglichst geräuscharme Kleidung und die Mitnahme einer Stirn-/Taschenlampe empfohlen.

Betreuung: Christina Nagl, MSc

Neuigkeiten aus dem Nationalpark Donau-Auen Newsletter abonnieren