Abgesagt: 12.06.2021
10 bis 18 Uhr

Nationalparkhaus wien-lobAU
Tel. 01/4000-49495
E-Mail: nh@ma49.wien.gv.at

Keine Anmeldung erforderlich

Eintritt frei!

Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln wird empfohlen: Autobuslinie 92B ab U2/Donaustadtbrücke oder Autobuslinie 93A ab U1/Kagran.

Der Veranstalter weist darauf hin, dass im Rahmen des Sommerfestes im Nationalparkhaus wien-lobAU fotografiert und gefilmt wird. Fotos und Filme anwesender Personen (Festgäste, Mitwirkende, Künstlerinnen und Künstler etc.) sowie Ausschnitte, Kurzvideos usw. können in Print- und Onlinemedien veröffentlicht werden.

Sommerfest im Nationalparkhaus wien-lobAU

Nationalpark Donau-Auen sowie Forst- und Landwirtschaftsbetrieb der Stadt Wien laden Familien herzlich zum Sommerfest im Nationalparkhaus wien-lobAU ein. Die tierischen Bewohner der Aulandschaft von Eulen über Sumpfschildkröten bis zu Insekten stehen im Mittelpunkt.

Es warten Spielestationen, Mitmachprogramme und Infostände für alle Altersstufen. Eine neue Ausstellung im Nationalparkhaus widmen sich dem Bio-Ackerbau in der Lobau. Gewinnspiel, Livemusik sowie Bio-Speis und Trank sorgen für Feierstimmung.
Begleitende Maßnahmen sorgen für die Umsetzung behördlicher Hygienevorschriften und die Sicherheit aller Teilnehmenden.

Programm

  • Forscher-, Spiel- und Bastelstationen zur vielfältigen Tierwelt

  • Kinderrätselrallye, Rangershow, Das Fahrende Autheater

  • Besuch der Ausstellungen im Nationalparkhaus

  • Stationen von Forst- und Landwirtschaftsbetrieb der Stadt Wien - Waldschule, Umweltschutz Wien, UmweltBildungWien und Nationalpark Donau-Auen

Der Eintritt ist frei, das Fest findet bei jedem Wetter statt.

Neuigkeiten aus dem Nationalpark Donau-Auen Newsletter abonnieren