Sprache DE
DE EN SK

Besucherinfo

Mit dem Förster in die Au

0 Die Donau-Auen rufen! Ziehen Sie mit einem Waldexperten los und lernen Sie die verschiedenen Gesichter des Au-Waldes kennen. Was versteht man unter „Weicher Au“? Welche Bäume wachsen in der „Harten Au“? Sind Wildschweine wirklich gefährlich?


Was macht der Hirsch bei Hochwasser? Und wer lebt sonst noch im Auwald? Alte und neue Geschichten rund um Wald und Wild in den Donau-Auen versprechen einen kurzweiligen und spannenden Ausflug.

Sonntag, 16. Juli 2017, 15 Uhr
Dienstag, 15. August 2017, 15 Uhr
Sonntag, 10. September 2017, 15 Uhr
Sonntag, 15. Oktober 2017, 15 Uhr

 

Information und Anmeldung

Nationalpark-Infostelle Schloss Eckartsau
Tel. 02214/2335, e-mail: infostelle.donauauen@bundesforste.at

Anmeldung bis 3 Tage vor dem Veranstaltungstermin erforderlich! Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, erfolgt die Absage der Veranstaltung drei Tage vor dem Termin.

Länge

ca. 3 Stunden

Treffpunkt

Schloss Eckartsau, Nationalpark-Infostelle

Teilnehmer

mind. 12, max. 20 Personen

Kosten

Erwachsene € 11,50
Kinder, Jugendliche von 6 bis 18 Jahren, Studierende, Lehrlinge € 8,-

Buchungsanfrage / Teilnahme buchen

Sie haben die Möglichkeit, für diese Veranstaltung eine unverbindliche Buchungsanfrage zu senden ANFRAGEN
oder eine verbindliche Buchung für diese Veranstaltung durchzuführen.