Sprache DE
DE EN SK

Das Tor zur Au

schlossORTH Nationalpark-Zentrum Das schlossORTH Nationalpark-Zentrum eröffnet Ihnen die Welt des Nationalpark Donau-Auen: Die multimediale Ausstellung DonAUräume möchte Neugierde auf die Begegnung mit der Natur schaffen. Entstehungsgeschichte und heutige Situation des Nationalparks werden hier erlebbar, ebenso seine verborgenen Schätze.


Das schlossORTH Nationalpark-Zentrum ist auch Tourismus-Infostelle und Buchungsstelle für Exkursionen und Führungen. "Au zum Mitnehmen" gibt's im Nationalpark-Shop.

Als neues Angebot stehen Info-Tablets mit vertiefenden Inhalten zum Schloss und zum Nationalpark zur Verfügung.

Im Turnierhof des Schlosses läßt es sich gemütlich Pause machen. Weiters gilt es hier, die "Pannoinschen Gärten" in den Metallschiffen zu erkunden! Detailinformation zum Projekt

Die Fledermäuse im Schloss stellen sich vor!

Der Aussichtsturm bietet einen Rundblick über die Donau-Auen sowie live Einblicke in unseren Storchenhorst und weitere Nester. Jährlich werden hier Gastpräsentationen und temporäre Schwerpunkte gezeigt - in der Saison 2017 dreht sich alles um die Fledermäuse, die Schloss und Au bewohnen.
 

Die neue Ausstellung
Kopfüber in die Nacht - Fledermäuse in Schloss und Au

Sie haben das Fliegen gelernt und sehen mit den Ohren – Fledermäuse sind ganz besondere Säugetiere. Im Nationalpark Donau-Auen wurden bisher 18 Arten von Fledermäusen aufgespürt, die sich stark unterscheiden. Sie fressen unterschiedliche Insekten, die eine jagt eher auf offenen Wiesen, wieder andere im Wald oder über den verschiedensten Gewässern der Au. Genauso wichtig ist ein geeigneter Schlafplatz für den Tag: Die Quartieransprüche reichen von der zentimeterbreiten Spalte unter der Borke eines abgestorbenen Baums bis zum weitläufigen Dachboden des Orther Schlosses.

Die neue Ausstellung im Fledermausturm, die vom Nationalpark in Kooperation mit der Fledermaus-Expertin Katharina Bürger, KFFÖ entwickelt wurde, gewährt Einblick ins Schlafzimmer eines schlossbewohnenden Mausohrs, lässt die sonst unhörbaren Rufe der Wasserfledermaus ertönen und den weichen Pelz eines Abendseglers befühlen.
Die NMS Orth gestaltet eine gemalte Fledermauslandschaft, auf der die weniger angenehmen Seiten und Gefahren im Leben einer Fledermaus gezeigt werden.

Die Nationalpark-Lounge

Nationalpark-Lounge Gehen Sie auf Entdeckungsreise: Die Nationalpark-Lounge ergänzt seit 2016 das Angebot! Hier heißen wir die BesucherInnen herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei und es gibt einiges aus neuen Blickwinkeln zu entdecken. Hätten Sie zum Beispiel gewusst, dass am Grunde der Donau riesige Kiesdünen wandern?


Tauchen Sie unter die Oberfläche des Stromes und begegnen Sie der seltenen Nase: einem Fisch der die Strömung und den Schotter liebt, was sie zu einer Leitart für unsere Vision von einem frei fließenden Fluss macht. Oder machen Sie es sich einfach gemütlich und lassen Sie sich inspirieren: zu einer Führung mit unseren RangerInnen oder einem verträumten Tag in der Au.

Die Ausstellung DonAUräume

Im Au-Theater Bei Führungen mit Nationalpark-RangerInnen erkunden Sie in den DonAUräumen die Geschichte und Entstehung des wilden Wasserwaldes und des Nationalparks. Mitmachen ist dabei angesagt:
Bühne frei für die Au-Landschaft! Werden Sie zum Gestalter dieses Lebensraums. Der Faun der Donau-Auen ist Ihr verschmitzter Begleiter...


Reisen Sie durch die Zeit! Wie sah die Region vor 100 Jahren aus, wie vor 1.000 oder gar 10.000? Was kann morgen sein?
Die Region von Wien bis Bratislava aus der Vogelperspektive überblicken oder lieber auf die Suche nach dem eigenen Wohnort gehen? Auf einem begehbaren Luftbild stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen.
Endgültig eintauchen in die Welt der Donau-Auen. Nehmen Sie Platz und erleben Sie dieses einzigartige Ökosystem mit Fauna und Flora, sowie sein Angebot für Groß und Klein in stimmungsvollen Bildern.

Veranstaltungszentrum

Turnierhof Das schlossORTH Nationalpark-Zentrum ist auch das Veranstaltungszentrum der Gemeinde Orth an der Donau.
Die Räumlichkeiten können privat gemietet werden: ob Geburtstagsfeier, Hochzeit, Vortrag oder Firmenseminar - unser Veranstaltungsbereich bietet für bis zu 180 Gäste einen idealen Rahmen!


Weitere Informationen: Tel. 02212/3555, schlossorth@donauauen.at.

Hunde haben im schlossORTH Nationalpark-Zentrum und auf der Schlossinsel keinen Zutritt.