Sprache DE
DE EN SK

Besucherinfo

Die Vielfalt der pannonischen Pflanzenwelt (Wanderung)

0 Die karstigen Felsen des Braunsbergs ermöglichten die Ausbildung von Trockenrasen, auf denen viele seltene Tier- und Pflanzenarten Rückzugsflächen finden. Die Wälder an den Abhängen des Berges sind deutlich trockener und unterscheiden sich von der typischen Auwaldvegetation.


Begleiten Sie eine kundige Nationalpark-Rangerin zu den botanischen Besonderheiten und genießen Sie die beeindruckende Rundumsicht vom Plateau des Braunsbergs.

Betreuung: Dr. Sonja Latzin

Sonntag, 22. April 2018, 14 Uhr
Montag, 21. Mai 2018, 14 Uhr

Information und Anmeldung

schlossORTH Nationalpark-Zentrum
Tel. 02212/3555, schlossorth@donauauen.at

Anmeldung bis 3 Tage vor dem Veranstaltungstermin erforderlich. Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, erfolgt die Absage der Veranstaltung drei Tage vor dem Termin.


Bei Erreichung der erforderlichen Teilnehmerzahl ist dieses Angebot auch für Gruppen zu individuellen Terminen buchbar!

Länge

ca. 3 Stunden

Treffpunkt

Hainburg, Parkplatz Donaulände 2-3 beim Donaucafé

Teilnehmer

mind. 12, max. 20 Personen
 

Kosten

pro Person € 12,50

Führung für Erwachsene.

Buchungsanfrage / Teilnahme buchen

Sie haben die Möglichkeit, für diese Veranstaltung eine unverbindliche Buchungsanfrage zu senden oder eine verbindliche Buchung für diese Veranstaltung durchzuführen.