Sprache DE
DE EN SK

Besucherinfo

Gefiederte Wintergäste der Donau-Auen (Wanderung)

0 Im Herbst kommen in großer Zahl Vögel aus vielen Teilen Europas an die Donau, um hier den Winter zu verbringen. Denn der Fluss bleibt großteils eisfrei und bietet so diversen Enten, Gänsen, Möwen und vielen weiteren Wasservögeln Nahrung.


Daneben besuchen uns auch Singvögel aus dem nördlichen Europa, die neben vielen mit heimischen Arten den Winter in der Au verbringen. Vielleicht zieht auch der „König der Lüfte“, der Seeadler, seine Kreise!

Mitnahme von Ferngläsern empfehlenswert!

Betreuung: Mag. Norbert Teufelbauer

Sonntag, 17. Dezember 2017, 9.30 Uhr - Schönau an der Donau
Sonntag, 14. Jänner 2018, 9.30 Uhr - Maria Ellend
Sonntag, 11. Februar 2018, 9.30 Uhr - Maria Ellend

Information und Anmeldung

schlossORTH Nationalpark-Zentrum
Tel. 02212/3555, schlossorth@donauauen.at

Anmeldung bis 3 Tage vor dem Veranstaltungstermin erforderlich. Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, erfolgt die Absage der Veranstaltung drei Tage vor dem Termin.


Bei Erreichung der erforderlichen Teilnehmerzahl ist dieses Angebot auch für Gruppen zu individuellen Terminen buchbar!

Länge

ca. 3 Stunden

Treffpunkt

Schönau an der Donau: Parkplatz beim Hochwasserschutzdamm
Maria Ellend: Bahnhof

Teilnehmer

mind. 12, max. 20 Personen

Kosten

Erwachsene € 12,50
Kinder, Jugendliche von 6 bis 18 Jahren, Studierende, Lehrlinge € 8,-

Buchungsanfrage / Teilnahme buchen

Sie haben die Möglichkeit, für diese Veranstaltung eine unverbindliche Buchungsanfrage zu senden oder eine verbindliche Buchung für diese Veranstaltung durchzuführen.