Aktuell

Ein "naheliegender" Sommertipp: Das wöchentliche Ferienprogramm im schlossORTH Nationalpark-Zentrum

Sommertipp Ferienprogramm Kurze Auszeiten mit der Familie, auch abseits eines sommerlichen Haupturlaubs, sind im „Tor zur Au“ erlebbar.
 

Gemeinsam mit den Nationalpark-Rangerinnen und -Rangern erforschen wir die Lebewesen der Au, lernen Interessantes über die Natur, basteln und spielen. So vergeht ein Sommernachmittag im Nu! Die Themen wechseln wöchentlich und reichem vom Leben der Eulen über die Besonderheiten der Amphibien oder Fledermäuse bis zu den Eigenheiten der Europäischen Sumpfschildkröte.

Ferienprogramm mit wechselnden Schwerpunkten Zum Ferienprogramm ist keine Anmeldung erforderlich, die Teilnahme ist allen Gästen des schlossORTH Nationalpark-Zentrum möglich und in den Eintrittspreis inkludiert. Treffpunkt ist die Ferienprogrammstation im Turnierhof des Schlosses, bei Regen im Foyer.
 

Jeden Donnerstag bis Ende August, durchgehend von 14 bis 17 Uhr.

Der genaue Themenplan findet sich hier