Sprache DE
DE EN SK

Kulturlandschaft

Bestimmte historisch gewachsene Lebensräume werden auch im Nationalpark bewusst erhalten und gepflegt. Sie bereichern die landschaftliche Vielfalt und sichern den Artenreichtum, ohne die natürliche Entwicklungsperspektive des Gesamtgebietes in wesentlichem Maße nachteilig zu beeinflussen.

Wiesen

Wiesen Die Wiesen werden weiterhin von Landwirten gemäht. Die Vergabe erfolgt durch die beiden Nationalpark-Forstverwaltungen.
Auf großflächigen Wiesen des Überschwemmungsbereiches wird der extrem spät brütende und deshalb stark bedrohte Wachtelkönig durch ein eigenes Bewirtschaftungskonzept gefördert.

Heißländen

Heißländen Um diese extrem trockenen und artenreiche Lebensräume als Besonderheit der Lobau weiter zu erhalten, müssen aufkommende Gehölze entfernt werden. Wichtigste Maßnahmen sind Pflegeeingriffe (Entfernen von Gehölzen) sowie Schafbeweidung in der Oberen Lobau (Fuchshäufl).

Hochwasserschutzdämme

Hochwasserschutzdamm Die Pflegemaßnahmen auf Hochwasserschutzdämmen sind Aufgabe der via donau (ehemals Wasserstraßendirektion Wien). Es wurde ein spezieller Mähplan entwickelt, welcher auch die kleinräumigen Erfordernisse von Sonderstandorten berücksichtigt. Für den gesamten Hochwasserschutzdamm besteht daher ein durchgehendes Pflegekonzept, das aber nicht zur Gänze optimal umgesetzt wird (z.B. unzureichende Entfernung des Schnittgutes).