Sprache DE
DE EN SK

Aktuell

Montag, 08. Juni 2020, Orth/Donau

Aktuelle Öffnungszeiten im schlossORTH Nationalpark-Zentrum

Das „Tor zur Au“ ist sowohl Infostelle für den Nationalpark Donau-Auen als auch beliebtes Familienausflugsziel. Es bietet mit dem runderneuerten Auerlebnisgelände Schlossinsel, einem erweiterten Spielbereich und neuer Seeadlerausstellung im Aussichtsturm viele interessante Angebote.


Aktuell gelten folgende Öffnungszeiten:
Bis inkl. 30. Juni Montag bis Freitag 12-18 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertage 9-18 Uhr
Ab 1. Juli bis auf Weiteres Montag bis Freitag 10-18 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertage 9-18 Uhr

Speilbereiche auf der Schlossinsel Die Nationalparklounge im Foyer kann ebenso besucht werden wie die neue Ausstellung "Im Aufwind. Die Rückkehr der Seeadler" im Aussichtsturm, die den majestätischen Greifvogel mit all seinen Besonderheiten und seine Lebensräume vorgestellt. Ein Schwerpunkt liegt auf dem Vorkommen im Nationalpark Donau-Auen und der Bedeutung von Schutzgebieten für die Population in Europa. Weitere Informationen zur Ausstellung


Führungen durch die Austellung DonAUräume werden ab September wieder abgehalten.
Weitere Informationen zur Führung DonAUräume

Wen zieht es raus ins Freie? Auch das beliebte Auerlebnisgelände Schlossinsel ist geöffnet und bietet einige interessante Neuerungen. In Zusammenarbeit mit Fachleuten wurden Maßnahmen zur barrierefreien Umweltbildung umgesetzt, um auch für Menschen mit besonderen Bedürfnissen Naturerlebnis zu ermöglichen. Außerdem wartet ein erweiterter Spielbereich auf die Kinder. Weiterhin ist die begehbare Unterwasserstation ein Besucherhighlight, hier werden Fische in ihrem Lebensraum erlebbar. In Gehegen können Schlangenarten der Flusslandschaft, Europäische Sumpfschildkröten sowie Ziesel beobachtet werden.
Mehr zum Auerlebnisgelände Schlossinsel

In der Unterwasserstation Auf die Sicherheit von Team und Gästen im schlossORTH Nationalpark-Zentrum wird besonders geachtet: Für regelmäßiges Händewaschen und laufende Desinfektion wurden Möglichkeiten geschaffen. In den Innenräumen des Geländes ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes erforderlich (Kinder bis zum 6. Lebensjahr sind ausgenommen). Innerhalb der Gebäude, wie der Unterwasserstation auf der Schlossinsel und der Seeadlerausstellung, gilt weiters eine Zutrittsbeschränkung für maximal fünf Gäste gleichzeitig. Im gesamten Areal wird um Einhaltung eines Abstandes von mindestens einem Meter gegenüber anderen Personen ersucht, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben.
Mehr zu den Sicherheitsmaßnahmen im schlossORTH Nationalpark-Zentrum

Information:
schlossORTH Nationalpark-Zentrum
Tel. +43 2212/3555, schlossorth@donauauen.at
Alle Angebote im schlossORTH Nationalpark-Zentrum

Kommende Erlebnisse