Sprache DE
DE EN SK

Aktuell

Die neuen Nationalpark-Folder sind da - jetzt anfordern!

Das schlossORTH Nationalpark-Zentrum Wir laden ein, den Nationalpark Donau-Auen zu entdecken und Natur zu begreifen. Für Gäste aller Altersstufen und für Gruppen gibt es maßgeschneiderte Angebote.


Auf eine erfolgreiche Besuchersaison blickt der Nationalpark Donau-Auen heuer zurück. Vor allem der Fledermaus-Schwerpunkt im schlossORTH Nationalpark-Zentrum wurde gut angenommen, auch das Nationalparkcamp Meierhof und die geführten Bootstouren verzeichneten ein starkes Jahr.

Nun gilt es, die kommende Saison vorzubereiten – die Broschüren 2018 wurden bereits geliefert! Sie umfassen das Angebot für Schulen, Kindergruppen, Erwachsene & Familien, gebündelt in einem Folder. Für Gruppen gibt es einen eigenen Prospekt in Kooperation mit dem Nationalpark Thayatal. Beide können kostenfrei angefordert werden.

Bootstour in der Au Ab 21. März 2018 wird das schlossORTH Nationalpark-Zentrum wieder als „Tor zur Au“ geöffnet sein. Der Schwerpunkt wird auf dem Donau-Kammmolch sowie allgemein den Amphibien liegen, wieder mit eigener Ausstellung im Aussichtsturm sowie Themenwanderungen. Ein Familienfest ist für 22. April geplant. Das Ferienprogramm im Sommer wird erneut wöchentlich angeboten.


Auch das nationalparkhaus wien-lobAU in Wien-Donaustadt bietet umfangreiche Informationen und Führungen – wieder zu besuchen ab 7. März.

Das Exkursionsangebot mit Wanderungen und Bootstouren wird in bewährter Weise fortgeführt. Das Junior Ranger Programm, das sich an Kinder und Jugendliche der Region richtet, wird in Zusammenarbeit mit dem Partner Ströck weiter betrieben.

Bestellung von Prospekten: Tel. +43 2212/3555 oder schlossorth@donauauen.at.
Alle Folder gibt es auch als Download!


TIPP: Geführte Wanderungen sind auch während der Wintermonate gegen Voranmeldung möglich!