Sprache DE
DE EN SK

Aktuell

Nationalpark-Forum 2016: 20 JAHRE NATIONALPARK DONAU-AUEN – NATIONALPARKERWEITERUNG IN PETRONELL
Mittwoch, 23. November 2016, 18 Uhr
Landgasthaus Marc Aurel, Hauptstraße 10, 2404 Petronell-Carnuntum
 

Am 27. Oktober 1996 wurde am Schlossberg Hainburg zwischen der Republik Österreich und den Bundesländern Wien und Niederösterreich ein Staatsvertrag zur Errichtung und Erhaltung eines Nationalpark Donau-Auen gemäß Art. 15a B-VG von Umweltminister Martin Bartenstein, Bürgermeister Michael Häupl und Landeshauptmann Erwin Pröll unterzeichnet. Der Nationalpark Donau-Auen war damit offiziell gegründet. Mit einer anfänglichen Größe von 9.300 ha sollte der Nationalpark laut Vertrag letztlich alle Augebiete entlang der Donau zwischen Wien und der Staatsgrenze umfassen.
 

Petroneller Au Durch Vertragsabschluss mit dem Grundbesitzer Abensperg-Traun werden ab 2017 260 ha der Petroneller Au in den Nationalpark einbezogen, voll entschädigt und der Verwaltung des Nationalparks unterstellt. Für weitere 140 ha wurde ein Kooperationsvertrag für eine forstliche Außer Nutzung-Stellung vereinbart. Unter allen potentiellen Erweiterungsgebieten wird nun mit der Petroneller Au jenes, das für die Nationalparkverwaltung stets höchste Priorität hatte, eingegliedert.


Im heurigen Nationalpark-Forum möchten wir zu 20 Jahren Nationalpark Donau-Auen Bilanz ziehen und über die Nationalparkerweiterung in Petronell informieren.
Wir laden Sie ein, sich dazu auch selbst einzubringen und Fragen zu stellen.

Programm:
 

  • Begrüßung:
    Ingrid Scheumbauer, Bürgermeisterin Petronell-Carnuntum
  • Einleitung:
    Mag. Carl Manzano, Direktor Nationalpark Donau-Auen
  • Publikumsdiskussion unter der Leitung von Manfred Rosenberger, MSc
  • Kleines Buffet im Anschluss

Information:

Nationalpark Donau-Auen GmbH
Tel. 02212/3450, nationalpark@donauauen.at

Zum Nationalpark-Forum ist keine Anmeldung erforderlich!
Die Einladung als PDF zum Download