Sprache DE
DE EN SK

Aktuell

Klangwelten in der Au:
Erlebnisse für aufmerksame Zuhörer warten!

Schlosskonzert Venezianisches Barockkonzert
Schloss Eckartsau präsentiert sich diesen Herbst in den prächtigsten Klangfarben, wenn die Sinfonietta dell´ Arte und das Vocal Consort Bratislava ins spätbarocke Venedig entführen. Auf dem Programm stehen zwei musikalischen Perlen: Georg Friedrich Händels Vertonung des Psalmes 110 "Dixit Dominus" und Antonio Vivaldis - "Gloria". Diese sakralen Kompositionen entstanden vor genau 300 Jahren, in der Zeit des größten kulturellen Aufschwungs der Venezianischen Republik.


Ein Konzertabend, der ebenso spannend und faszinierend ist wie der unwiderstehliche Glanz der Lagunenstadt, die im 18. Jahrhundert führend in Kunst und Kultur war. Ein unvergessliches Klangerlebnis mit graziler, gesteigerter Leichtigkeit wie sie für die damalige Zeit typisch war.
Schloss Eckartsau
So, 15. Oktober 2017, 11:30 Uhr

Mehr auf www.schlosseckartsau.at

Rotwild Unplugged: Rothirsche bei der Brunft
Wenn im Frühherbst langsam der Abend hereinbricht, der erste kühle Dunst aufsteigt und auf den Auwiesen das letzte zarte Zirpen und Schnarren der Heuschrecken zu hören ist, dann gerät auch der größte Bewohner der Donau-Auen in Wallung.

Erleben Sie die Hirschbrunft im Nationalpark Donau-Auen unter Führung und Anleitung von Förstern und Rangern. Garantiert ein Erlebnis, das Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben wird.
 

Zum Angebot Dem Rothirsch „losen“ (Abendliche Wanderung)

Zum Angebot Röhrende Hirsche im Wilden Wasserwald (Schiffsfahrt)