Sprache DE
DE EN SK

Aktuell

Nationalparks Austria Medienstipendium:
Stephanie Turner im Nationalpark Donau-Auen

Willkommen, Stephanie! Auch heuer war Nationalparks Austria auf der Suche nach den besten Nachwuchsautoren, Jungjournalisten, Fotografen und Videodesignern Österreichs. Ab heute verbringt Stephanie Turner, vorwiegend mit Fahrrad unterwegs, spannende Tage in der grünen Wildnis an der Donau!

Die Medienstipendien, die von Ja!Natürlich und fjum_forum journalismus und medien wien unterstützt werden, richten sich an Nachwuchstalente aus den Bereichen Literatur, Fotografie, Video und Graphic Novel. Die TeilnehmerInnen, die von einer Jury ausgewählt wurden, erarbeiten im Laufe des Sommers jeweils in einem der sechs österreichischen Nationalparks ihren persönlichen Zugang an die schönsten Naturlandschaften.
Wir sagen: Willkommen, Stephanie Turner! Wir freuen uns, dass du zu uns gestoßen bist.


Hier ein erster Steckbrief:
Alter: 22
Studentin (Hauptstudium Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Koreanologie als Zweitstudium) + Jungjournalistin (Niederösterreichische Nachrichten)
Interessen: Wandern, Lesen, Fotografieren
Projektidee: Kurz gefasst – die Angebote des Nationalparks für meine Altersgruppe (20-25 Jahre) ansprechend präsentieren! Dazu werde ich Blogbeiträge, Instagram Posts etc. verfassen.
Persönliches Ziel für den Aufenthalt: „Da ich im Bezirk Amstetten (Niederösterreich) nicht weit von der Donau entfernt aufgewachsen bin, ist sie mir nicht fremd. Im Gegenteil, sie ist in meinem Leben irgendwie immer allgegenwärtig. Während des Aufenthalts möchte ich die Donau samt Nationalpark und ihren Bewohnern jetzt einmal aus einer anderen Perspektive kennenlernen.“