Sprache DE
DE EN SK

Aktuell

Vom 2. bis 3. November 2017 findet in Salzburg das 6. Internationale Forschungssymposium der Österreichischen Nationalparke statt

Forschung im Nationalpark Anfang November werden sich erneut WissenschaftlerInnen aus dem Alpen-, Donau- und Karpatenraum in Salzburg zusammenfinden und neue Forschungsergebnisse aus Schutzgebieten diskutieren.

Das Internationale Symposium bietet die Möglichkeit zum intensiven Wissens- und Erfahrungsaustausch über die Grenzen der unterschiedlichen Fachdisziplinen und Schutzgebiete hinweg und soll den Dialog zwischen Forschung und Praxis fördern.

Die Konferenzsprache ist Englisch - so in few words:

  • 2 conference days
  • 5 different subject areas
  • 21 different thematic sessions
  • 1 Poster session
  • 2 special evening programmes
  • Please note: The final highlight of the Symposium 2017 will be the Nationalparks Austria Science Award Ceremony combined with the conclusion of this year's conference.
  • 101 speakers
  • 100 poster presentations
  • from more than 20 nations
  • 3 to 4 parallel sessions
  • time slots per session: usually 1.5 h, in 8 cases 2 h each

 

DEADLINE für die Anmeldung ist der 4. Oktober 2017!

Weitere Informationen und Anmeldung: www.nationalparksaustria.at/symposium2017