Sprache DE
DE EN SK

Aktuell

Unsere Partnerschule, die Neue NÖ Mittelschule Orth/Donau erhielt das Young Science-Gütesiegel!

Foto: OeAD_APA-Fotoservice_Schedl Heinz Faßmann, Bundesminister für Bildung, Wissenschaft und Forschung, zeichnete in Wien 20 Schulen für Forschungspartnerschaften aus. Die prämierten Schulen setzen auf unterschiedlichen Ebenen und mit hoher Professionalität nachhaltige Maßnahmen, um Kinder und Jugendliche mit Forschenden in Kontakt zu bringen. Sie kooperieren dabei seit Jahren mit heimischen universitären und außeruniversitären Forschungspartnern, aber auch mit zahlreichen internationalen Universitäten.


Die Neue NÖ Mittelschule Orth/Donau befindet sich direkt am Rand des Nationalparks Donau-Auen und es gibt eine langjährige Zusammenarbeit. Jedes Schuljahr werden auwaldspezifische Themen fächer- und jahrgangsübergreifend durch forschendes Lernen mittels Realbegegnungen und Expertenunterstützung be- und aufgearbeitet. 130 SchülerInnen und deren Eltern, 16 Lehrpersonen, 5 Schulgemeinden und der Nationalpark Donau-Auen sind beteiligt.

Die Forschungsprojekte reichen thematisch vom Amphibienschutzprojekt, Von Au zu Au (Vergleich Donau-Auen und March-Auen), Die Europäische Sumpfschildkröte, 20 Jahre Nationalpark Donau-Auen, Die Fledermaus – Artenschutzprojekt bis zu Der Donau-Kammmolch – (k)ein unbekanntes Wesen.

Wir gratulieren unserer Partnerschule, die als eine von 2 NMS prämiert wurde, herzlich zu dieser Auszeichnung und freuen uns auf weitere Projekte!

Weitere Informationen zur Prämierung mit BM Fassmann