Au
SIE SIND HIER: Home | Besucherinfo | Anreise und Treffpunkte

Anreise und Treffpunkte

Öffentlich

Die öffentliche Anreise in den Nationalpark Donau-Auen erfolgt am Nordufer der Donau sowie in das schlossORTH Nationalpark-Zentrum über die ÖBB-Postbus-Linie 391, am Südufer über die Bahn-Linie S7. Der Wiener Teil des Nationalpark Donau-Auen ist mit den Wiener Linien zu erreichen. In das nationalparkhaus wien-lobAU gelangen Sie mit der Autobuslinie 92 B ab U2/Donaustadtbrücke oder Autobuslinie 93A ab U1/Kagran.

Telefonische Auskunft öffentliche Verkehrsmittel:

Wiener Linien: 01/7909-100
VOR: 0810 222324
ÖBB-Postbus: 0810 222 333
ÖBB: 051717
Linie AST 2 Marchfeld (Sammeltaxi): Fahrt bitte mindestens 30 Minuten vor Abfahrt unter 0810 810 278 bestellen!

Anreise mit dem Auto

In den Bereich Lobau

Über die A22/A23 bis Abfahrt Lobau, auf der Raffineriestrasse bis zum Eingang Ölhafen, oder über die A23 bis Abfahrt Stadlau, zum Eingang Saltenstrasse.
Zum nationalparkhaus wien-lobAU über die A22/A23 bis Abfahrt Lobau, weiter auf der Raffineriestrasse bis zum Biberhaufenweg.

An das Nordufer

Auf der B3 zu den Nationalpark-Eingängen Mühlleiten, Schönau, Orth/Donau, Eckartsau, Stopfenreuth. Aus dem Norden kommend über die B 49 entlang der March nach Stopfenreuth.
Zum schlossORTH Nationalpark-Zentrum auf der B3 bis Orth/Donau.

An das Südufer

Über die A4 Abfahrt Fischamend weiter auf der B9 zu den Nationalpark-Eingängen am Südufer: Maria Ellend, Haslau, Regelsbrunn, Bad Deutsch-Altenburg, Hainburg. Von Bratislava über die B9 zu den Nationalpark-Eingängen Südufer.

Donauquerungen

Wien: Praterbrücke A22, Reichsbrücke
Niederösterreich: Hainburger Donaubrücke

Treffpunkte für Exkursionen

Treffpunkte im Nationalpark-Gebiet Klicken Sie auf das Bild um eine Vergrösserungsansicht der Karte herunterzuladen.