Au

Weichtiere12»

Asiatische Körbchenmuschel - Corbicula sp.

Asiatische Körbchenmuschel

Die Asiatische Körbchenmuschel sticht SammlerInnen sofort ins Auge. Am Ufer entlang der Donau im Bereich des Nationalpark Donau-Auen sind die auf Grund ihrer Stärke oft unversehrten Schalen leicht zu finden.
Weitere Informationen

Flussmuschel - Unio sp.

Flussmuschel

Oftmals merkt man die Existenz von Flussmuscheln erst durch den Fund von offenen Muschelhälften. Als lebende Individuen führen sie ein verborgenes Leben am Gewässergrund. Muscheln sind nicht so unbeweglich wie sie erscheinen, sie wandern im Sediment herum.
Weitere Informationen

Teichmuschel - Anodonta anatina

Teichmuschel

Bei einer geführten Boots-Expedition im Nationalpark Donau-Auen können immer wieder lebende Exemplare oder zumindest die Spuren der im Schlamm wandernden stattlichen Teichmuscheln entdeckt werden.
Weitere Informationen

Wandermuschel - Dreissena polymorpha

Wandermuschel

Die Wandermuschel wird wegen ihrer ungewöhnlichen Streifenmusterung auch oft als Zebramuschel bezeichnet. Unter den Süßwassermuscheln ist sie die Einzige, die als Larve frei im Wasser herum schwimmt, dadurch kann sie sich an vielen verschiedenen Stellen ansiedeln.
Weitere Informationen

Gerippte Bänderschnecke - Cepaea vindobonensis

Gerippte Bänderschnecke

Die Gerippte Bänderschnecke ist eine Lungenschnecke und zählt zur Familie der Schnirkelschnecken. Sie ist streng geschützt.
Weitere Informationen

Weiße Heideschnecke, Östliche Heideschnecke - Xerolenta obvia

Weiße Heideschnecke, Östliche Heideschnecke

Diese hübsch gestreifte Heideschnecke hat ihren Namen von ihrer Vorliebe für trockene und offene Lebensräume. Sie sucht keine Verstecke auf, sondern heftet sich sichtbar an Pflanzen, Zäune oder Büsche an.
Weitere Informationen

Weichtiere12»