Übergabe von Kinder-Infomaterialien an Humer's Uferhaus

Montag, 31.05.2021, Orth/Donau

Der Besuch von Gaststätten mit Kindern stellt Eltern und Großeltern oft vor die Frage: Was nehme ich mit, um die Wartezeit auf das Essen zu verkürzen?

Der Nationalpark Donau-Auen hat anlässlich seines heurigen 25 Jahre - Jubiläums zu diesem Zweck neue Tischsets zum Malen und Raten sowie umfangreiche Rätselhefte gestaltet. Sie nehmen Kinder und ihre Eltern mit auf eine interessante Reise durch die Aulandschaft samt deren tierischen Bewohnern. Weiters wurden neue Prospektdispenser für die Folder des Nationalparks produziert.

Diese Unterlagen werden nun kostenfrei an Gastronomiebetriebe der Nationalparkregion ausgegeben, den Anfang machte Humer’s Uferhaus in Orth an der Donau: Nationalparkdirektorin Edith Klauser überreichte Inhaber Georg Humer Ende Mai persönlich die neuen Info- und Rätselangebote für Familien.

Neuigkeiten aus dem Nationalpark Donau-Auen Newsletter abonnieren