Nationalpark-Donau-Auen Leitner

Nationalparks Austria

Selbstverständlich. Aussergewöhnlich

Österreichs Nationalparks nehmen eine besondere Stellung in der Naturschutzpolitik ein. Sie sind nicht nur für Österreich bedeutend, sondern von internationalem Interesse. Die ökologisch wertvollsten Regionen unseres Landes wurden zu Nationalparks erklärt. Derzeit gibt es hier sechs Nationalparks, die mit 2.350 km² rund 3% der Staatsfläche umfassen. Bei der Auswahl der Gebiete wurden folgende Kriterien angelegt: Größe, Repräsentativität des Ökosystems, Flächeneigentum und Machbarkeit.

Aktuell: 50 Jahre Nationalparkidee in Österreich!

Am 21. Oktober 1971 wurde mit der "Vereinbarung von Heiligenblut" der offizielle Entschluss gefasst, in den Hohe Tauern den ersten Nationalpark des Landes zu gründen. Feiern sie mit Österreichs Nationalparks dieses Jubiläumsjahr. Weitere Informationen

Die Nationalparkverwaltungen bauen die Infrastruktur für die Gäste auf, initiieren Naturschutz- und Forschungsprojekte, errichten Bildungseinrichtungen, betreiben Öffentlichkeitsarbeit und entwickeln naturerlebnisorientierte Besucherprogramme. Alle Maßnahmen werden in mittelfristigen Managementplänen festgeschrieben.

Längst haben sich die Nationalparks nicht nur als Umweltbildungszentren, sondern auch als erfolgreiche regionale Leitprojekte etabliert. Mit insgesamt mehr als 300 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist es gelungen, die Nationalparks zu Attraktionen für alle Altersgruppen zu machen. Zu Refugien für gefährdete Tier- und Pflanzenarten und zu Stätten der Besinnung auf das Wesentliche. Durch die hohe Qualität des Besucherangebotes soll letztendlich die Natur profitieren: Denn nur was man schätzt, schützt man.

Unter der Dachmarke Nationalparks Austria präsentieren sich die sechs österreichischen Nationalparks Donau-Auen, Gesäuse, Hohe Tauern, Kalkalpen, Neusiedlersee-Seewinkel und Thayatal gemeinsam. Das Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie ist Koordinator und Initiator für gemeinschaftliche Aktionen der Nationalparks Austria.

Nationalparks Austria

Nationalpark Gesäuse

Nationalpark Hohe Tauern

Nationalpark Neusiedlersee-Seewinkel

Nationalpark Kalkalpen

Nationalpark Thayatal

TIPP: Besuchen Sie auch PARCS.at, die Informationsplattform über Projekte, Daten und Publikationen der Nationalparks Austria.

Neuigkeiten aus dem Nationalpark Donau-Auen Newsletter abonnieren