News

10.06. 2021

Aktuelle Information zu den Sicherheitsmaßnahmen bei unseren Angeboten und Führungen

Sowohl bei Exkursionen als auch im schlossORTH Nationalpark-Zenturm gelten derzeit spezielle Maßnahmen zum Schutz aller Gäste sowie unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Mehr
31.05. 2021

Übergabe von Kinder-Infomaterialien an Humer's Uferhaus

Der Nationalpark Donau-Auen hat anlässlich seines heurigen 25 Jahre - Jubiläums neue Tischsets zum Malen und Raten sowie umfangreiche Rätselhefte gestaltet.

Mehr
21.05. 2021

Natur erleben im schlossORTH Nationalpark-Zentrum

Das beliebte Auerlebnisgelände Schlossinsel feiert seine 15. Saison, hier gibt es viel zu entdecken. Im Storchenhorst sehen wir Familie Adebar live zu und eine Ausstellung zum Seeadler gibt interessante Einblicke in das Leben der mächtigen Greifvögel.

Mehr
20.05. 2021

Klimaschutzministerium: Mehr als 70 Prozent der wichtigsten heimischen Artengruppen sind in den Nationalparks vertreten

Österreichs Nationalparks schützen wertvolles Naturerbe, auch der Nationalpark Donau-Auen ist ein besonderer Arten-Hotspot

Mehr
10.05. 2021

Aufruf: Teilnehmende für Umwelt-Workcamps gesucht

Zwei Campangebote richten sich an Freiwillige, die sich im heurigen Sommer in der Naturschutzarbeit und im Bereich Nachhaltigkeit engagieren möchten. Die Nationalparks Donau-Auen und Thayatal, SCI International und die Naturfreunde Österreich suchen weitere Interessierte.

Mehr
03.05. 2021

Besichtigung in den Donau-Auen – Erfolgreiche Maßnahmen zum Erhalt des Naturjuwels Stopfenreuther Au

Staatssekretär Magnus Brunner, NÖ LH-Stv. Stephan Pernkopf, Wiens Klimastadtrat Jürgen Czernohorszky, viadonau Geschäftsführer Hans-Peter Hasenbichler, Nationalparkdirektorin Edith Klauser und WWF-Österreich-Geschäftsführerin Andrea Johanides besuchten am 3. Mai das Renaturierungsprojekt Spittelauer Arm.

Mehr
20.04. 2021

Unsere neue Webseite

Wir sind online - alles neu!

Mehr
13.04. 2021

Bunte Farbenpracht am Wegesrand:
Im Nationalpark Donau-Auen entfalten die Frühblüher nun ihre ganze Palette!

Weiß, Gelb, Blau und Rosa leuchtet es im Auwald. Bei einem Spaziergang können wir uns dieser Tage an zahlreichen Frühlingsboten erfreuen.

Mehr
02.04. 2021

Waldumwandlungs-Maßnahmen in der Petroneller Au

Im jüngsten Nationalparkteil wird derzeit von der Nationalparkverwaltung eine ~0,5 ha große forstliche Schwarznuss-Pflanzungsfläche mit starkem Anteil an Eschen-Ahorn in einen Auwald mit heimischer Artenzusammensetzung zurückgestaltet.

Mehr
19.03. 2021

Naturgipfel Niederösterreich mit Vertretern aller Schutzgebiete

LH-Stv. Pernkopf: Der Natur mehr Platz geben und schützen, was wir lieben

Mehr
14.03. 2021

Baumfällungen zur Sicherung entlang der Orther Uferstraße erforderlich

Das Eschentriebsterben, eine Erkrankung die Eschen befällt, hat sich auch in der Orther Au weiter ausgeweitet.

Mehr
03.03. 2021

Artenschutzprojekte im Nationalpark Donau-Auen

Das Schutzgebiet sichert Lebensräume für zahlreiche seltene und bedrohte Arten.
Ein Überblick anlässlich des Welt-Artenschutztages am 3. März.

Mehr
26.02. 2021

PlasticFreeDanube:
Ein Projekt mit Nationalparkbeteiligung liefert wertvolle Erkenntnisse

Ein mehrjähriges Projekt widmete sich den Verschmutzungen im Donauabschnitt zwischen Wien und Gabčíkovo.

Mehr
23.02. 2021

Saisonauftakt im Nationalparkhaus wien-lobAU am 3. März

Der Frühling hält Einzug in die Wälder der Lobau. Die erwachende Natur bietet Ihnen täglich neue Facetten.

Mehr
20.02. 2021

Fledermaus-Wintererhebung: Zwei Arten erneut am Braunsberg nachgewiesen

Jährlich führt die Koordinationsstelle für Fledermausschutz und -forschung in Österreich (KFFÖ) Kontrollen in ausgewählten Winterquartieren durch.

Mehr
15.02. 2021

Erste zarte Blüten im Nationalpark Donau-Auen

Sie sind schon da - die Schneeglöckchen zieren bereits an manchen Stellen den Auwaldboden.

Mehr
12.02. 2021

Traversenmahd durch viadonau erfolgt

Die Traversen in den Nationalparkbereichen am südlichen Donauufer bei Maria Ellend, Haslau, Regelsbrunn und Petronell wurden aktuell erneut von viadonau entbuscht und gemäht.

Mehr
08.02. 2021

Neuer Lehrgang gestartet – Umweltbildung mit Mehrwert

Nationalpark-Rangerinnen und -Ranger bzw. Naturvermittlerinnen und Naturvermittler in spe beginnen ihre Ausbildung.

Mehr
Neuigkeiten aus dem Nationalpark Donau-Auen Newsletter abonnieren