Ausflugstipps

Kaiserliches Jagdschloss Eckartsau

Das von einem beeindruckenden Landschaftspark umgebene Schloss ist Standort für Programme des Nationalpark Donau-Auen und Sitz des Nationalparkbetriebs Donau-Auen der ÖBf AG. Auch historisch ist das Gebäude bedeutsam, es gewährt Einblicke in die private Lebenswelt des letzten österreichischen Kaiserpaars.

  • Ehemaliger Aufenthaltsort von Österreichs letztem Kaiserpaar Karl I. und Zita 1918/1919

  • Ambiente für rauschende Feste, Hochzeiten, Konzerte, Filmprojekte und sonstige Events

  • Historischer Schlosspark mit Kaiserweg

  • Nationalpark-Infostelle, Führungen

  • Ausstellung "Wild.Wechsel - vom kaiserlichen Jagdgebiet zum Nationalpark Donau-Auen"

  • Beobachtungshütte im Schlosspark, markierte Rundwanderwege

Der Schlosspark sowie der Schlossinnenhof und die WC-Anlagen sind rollstuhlgerecht gestaltet. Hunde an der Leine sind im Schlosspark erlaubt.

www.schlosseckartsau.at

Schloss Hof

Herzlich willkommen in der zauberhaften Welt des Barock! Besichtigen Sie das Schloss mit seinen prunkvollen Räumen und ausgedehnten Gartenanlagen sowie Nutztiergehegen. Schloss Hof ist weiters Bühne für zahlreiche Feste im Zeichen wahrhaft fürstlicher Lebensart.

www.schlosshof.at

Storchenstadt Marchegg

Die einzigartige baumbrütende Weissstorchenkolonie bei Marchegg ist sehenswert, mehrere Wanderwege führen durch die angrenzenden Marchauen und das Schloss Marchegg wird aktuell für die NÖ Landesausstellung 2022 renoviert.
Das Storchenhaus im Schlosspark bietet ein vielfältiges Programm, wie die tägliche Führung zur Weißstorchkolonie. Spazieren Sie auf den vielen Besucherwegen durch die Altstadt Marcheggs und die Natur.

www.marchegg.at

Auring Hohenau

Der Verein Auring bietet geführte Wanderungen in die Aulandschaft des March-Thaya-Raumes inkl. Tschechien und Slowakei, Programme für Schulklassen sowie die Möglichkeit, in der Beringungsstation vogelkundliche Forschung mitzuerleben.

www.auring.at

Römerstadt Carnuntum

Erleben Sie fabelhafte Augenblicke in der Welt der Römer und werden Sie Zeuge, wie Roms Donaumetropole wieder zum Leben erwacht.

www.carnuntum.at

Die Nationalparkgemeinden

Auch die Gemeinden der Region mit ihren Sehenswürdigkeiten sind einen Besuch wert.

Die Stadt Wien ist zugleich Bundeshauptstadt, Bundesland und – eine Nationalparkgemeinde. www.wien.gv.at

13 weitere Nationalparkgemeinden in Niederösterreich prägen die Region:

Neuigkeiten aus dem Nationalpark Donau-Auen Newsletter abonnieren