Freitag, 18.06.2021 , 20:30 - 23:00 Freitag, 27.08.2021 , 19:30 - 22:00
ca. 2,5 Stunden

schlossORTH Nationalpark-Zentrum
Tel. 02212/3555
E-Mail: schlossorth@donauauen.at

Erwachsene € 13,50, Kinder, Jugendliche von 6 bis 18 J., Studierende, Lehrlinge € 9.-

mind. 12, max. 20 Personen

Anmeldung bis drei Tage vor dem Veranstaltungstermin erforderlich. Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, erfolgt die Absage der Veranstaltung drei Tage vor dem Termin.

Bei Erreichung der erforderlichen Teilnehmerzahl ist dieses Angebot auch für Gruppen zu individuellen Terminen buchbar.

Nachtaktiv im Auwald (Nachtwanderung)

Wenn es dämmert, beginnt das geheime Leben der Finsternis. Käuze rufen, Rehe bellen, Nachtigallen schlagen in die Stille der Nacht, während im Frühsommer Glühwürmchen leuchten.

Ausgerüstet mit einem Batdetektor orten wir Fledermäuse. Mit etwas Glück beobachten wir Biber. Doch warum sind manche Tiere überhaupt nachtaktiv? Welche Anpassungen an das Nachtleben gibt es? Und was bedeutet Lichtverschmutzung? Gemeinsam erkunden wir die Dunkelheit.

Betreuung: Christian Raffetseder, MSc

Neuigkeiten aus dem Nationalpark Donau-Auen Newsletter abonnieren