Das Junior Ranger Sommercamp 2021

Donnerstag, 19.08.2021, Orth/Donau

Aktuell verbringen 38 Donau-Auen Junior Ranger wieder eine erlebnisreiche gemeinsame Ferienwoche im Zeichen des Naturschutzes. Unterstützt wurden sie auch heuer von Sportprofi Andreas Vojta vom Team Ströck, der an einem Actionparcours für die Jugendlichen teilnahm.

Seit 2010 begleitet das Junior Ranger Projekt mit Unterstützung von Ströck Kinder und Jugendliche von 10 bis 14 Jahren aus dem Nationalparkumland. Im Mittelpunkt steht, die jungen Menschen für den Nationalpark Donau-Auen zu sensibilisieren, der ihre Heimatregion prägt. Zu den wiederkehrenden Aktivitäten zählt ein erlebnisreiches Camp mit Forschungs-, Arbeits- und Exkursionsprogramm. Seit Sonntag, 15.8. verbringen wieder 38 Kinder und Jugendliche eine gemeinsame Sommerwoche.

Am 18.8. besuchte wie bereits in den vergangenen Jahren wieder Mittelstreckenläufer Andreas Vojta vom Team Ströck die Gruppe im Nationalparkcamp Meierhof in Eckartsau. Hier wartete ein Parcours mit Geschicklichkeits- und Kreativaufgaben. Unter anderem galt es für die sieben Teams, durch ein Spinnennetz aus gespannten Schnüren zu klettern oder Tiere pantomimisch darzustellen, welche von Andreas Vojta zu erraten waren. Der gemeinsame Erfolg wurde bei einem anschließenden Picknick mit köstlichen Ströck Produkten gefeiert.

Zu den weiteren Aktivitäten zählen Gestaltungsarbeiten auf dem Auerlebnisgelände Schlossinsel. Hier wurde bereits ein neuer Beobachtungsunterstand errichtet, eine Sandfläche für Insekten angelegt sowie die Biberstation ergänzt. Weiters setzen die Junior Ranger Artenschutzmaßnahmen für den seltenen Baumschläfer um. Auch eine gemeinsame Bootstour darf nicht fehlen, Geburtstagswünsche zum 25jährigen Jubiläum des Nationalparks werden formuliert und abschließend werden Klimaschutzthemen im Stationenbetrieb beleuchtet.

Viel zu schnell geht eine Campwoche vorbei und am Freitag heißt es bereits Abschied nehmen – bis zum nächsten Treffen der Junior Ranger im Zeichen des Naturschutzes.

Neuigkeiten aus dem Nationalpark Donau-Auen Newsletter abonnieren