Mehrtägige Umweltbildungsprogramme

Wählen Sie hier aus unserem Angebot an mehrtägigen Aufenthalten, Projekttagen und Sommerferienwochen

Im Nationalpark Donau-Auen werden von verschiedenen Veranstaltern mehrtägige Aufenthalte und Ferienwochen für Schulklassen, Familien und Individualgäste angeboten. Gemeinsame Naturerlebnisse, Lernen, Kreativität, Spiel und gruppendynamische Erfahrungen stehen im Vordergrund.

Nationalpark-Donau-Auen-Camps-Englischcamp,-Mertin.jpg

Donau-Auen-Ferienwoche I, 22. bis 26.7.2024 - NEU!

Das neue mehrtägige Ferienprogramm im Nationalpark Donau-Auen bietet Abenteuer, Spiel und Spaß in den Sommerferien.
22.07.2024 - 26.07.2024

schlossORTH Nationalpark-Zentrum

Nationalpark-Donau-Auen-Camps-Englischcamp,-Mertin.jpg

Donau-Auen-Ferienwoche II, 26. bis 30.8.2024 - NEU!

Das neue mehrtägige Ferienprogramm im Nationalpark Donau-Auen bietet Abenteuer, Spiel und Spaß in den Sommerferien.
26.08.2024 - 30.08.2024

schlossORTH Nationalpark-Zentrum

Nationalpark-Donau-Auen-Camps-NPI,-Naturhistorisches-Musem.jpg
für Schulen

Mehrtagesprogramm - Nationalpark-Institut Donau-Auen

Im Nationalpark Haus der Jugend warten vielfältige Aktivitäten rund um die Flusslandschaft der Donau-Auen.
01.01.2024 - 31.12.2024

Nationalpark Haus der Jugend
Lange Gasse 28, 2404 Petronell-Carnuntum

Nationalpark-Donau-Auen-Camps-Lobaucamp,-MA49.jpg

NationalparkCamp Lobau - Familienangebote

Hier können Sie imit Zeltplätzen, Lagerfeuerstellen und Naturbadestrand unvergessliche Gemeinschaftserlebnisse erfahren.
01.04.2024 - 31.10.2024

NationalparkCamp Lobau
Lobaustraße 100, 2301 Groß-Enzersdorf

Nationalpark-Donau-Auen-Camps-Lobaucamp,-MA49.jpg
für Schulen

NationalparkCamp Lobau - Programme für Schulen

Ihre Gruppe erfährt im naturnahen Ambiente unvergessliche Gemeinschaftserlebnisse.
01.04.2024 - 31.10.2024

NationalparkCamp Lobau
Lobaustraße 100, 2301 Groß-Enzersdorf

Nationalpark-Camp Meierhof Eckartsau

Das von der Nationalpark GmbH und den Österreichischen Bundesforsten betriebene Nationalpark-Camp Meierhof befindet sich am Nordufer der Donau in Eckartsau, ca. 45 Autominuten von Wien entfernt.

Am Campgelände stehen Sanitäranlagen, ein großer Aufenthaltsraum inkl. Küche, ein komplett ausgestattetes Forschungslabor und Spielbereiche zur Verfügung. Die Nächtigung der Gruppen erfolgt in Großzelten mit Schlafsäcken auf Holzpritschen. Nationalpark-Rangerinnen und -Ranger begleiten alle Programme.

Aktuelle Information, Stand Frühling 2024:
Das Nationalpark-Camp Meierhof Eckartsau wird aktuell umfassend umgebaut und modernisiert. Nach Abschluss der Arbeiten wird der Standort mit neuem Komfort und adaptierten Räumlichkeiten wieder für Schulprojektwochen und -tage, Mehrtagesprogramme für Gruppen sowie für Ferienwochen zur Verfügung stehen.
Über den Start der Buchungsmöglichkeit und die neuen Angebote ab Betriebsbeginn informieren wir zeitgerecht hier auf der Webseite.

Kontakt für Rückfragen:
Österreichische Bundesforste AG, Nationalpark-Camp Meierhof
Tel. 02214/2335, infostelle.donauauen@bundesforste.at

Nationalpark-Donau-Auen-Camps-Erlebnis-Auwald,-Mertin.jpg

Weitere Camp-Anbieter

Das Nationalpark Haus der Jugend des Nationalparkinstituts Donau-Auen, NHM in Petronell-Carnuntum, am Südufer der Donau, ist ein „Ökohaus“. Ausgestattet mit Sonnenkollektoren, einer natürlichen Kläranlage, Biotop und Kräutergarten bietet es die Möglichkeit, Aktivitäten rund um das Thema Nationalpark zu setzen – sowohl In- als auch Outdoor. Seminarräume mit entsprechender Technik laden zum Forschen und Entdecken ein.

Im NationalparkCampLobau von Stadt Wien - Klima, Forst- und Landwirtschaft bei Groß-Enzersdorf bietet der Verein „UmweltBildungWien – Grüne Insel“ erlebnisorientierte Bildungs- & Freizeitangebote. Es verfügt über Zeltplätze, Lagerfeuerstellen, Naturbadestrand, Sport- und Spielwiesen, Sanitärräume und Bioküche.

Nationalpark-Donau-Auen-NPI.jpg
Neuigkeiten aus dem Nationalpark Donau-Auen Newsletter abonnieren
🍪

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, andere helfen uns dabei die Nutzungserfahrung zu verbessern.